Konzerte

Konzert „Orgel in Zeiten von Corona“

 

Im Rahmen des Projekts „Orgel in Zeiten von Corona“ beauftragte der Deutsche Musikrat 17 freischaffende Komponistinnen und Komponisten, ihre Erfahrungen aus der Pandemie zu vertonen. Von Oktober bis Dezember 2021 organisiert der Allgemeine Cäcilien-Verband für Deutschland (ACV) Orgelkonzerte in verschiedenen deutschen Städten. Auf diese Weise soll das künstlerische und kirchenmusikalische Leben einen neuen Impuls erhalten; die Zuhörerinnen und Zuhörer wollen zu einer Auseinandersetzung mit den Pandemie-Erfahrungen angeregt werden.

 

Nähere Informationen finden Sie auf der Projekthomepage sowie auf der Internetpräsenz des ACV.

 

Samstag, 27. November 2021 – 18:30 Uhr

Ruben Sturm, Rottenburg

 


Adventskonzert

 

Freitag, 17. Dezember 2021 – 19:00 Uhr

Quantum Musical, Gögglingen

 


Orgelkonzerte 2022

 

Donnerstag, 6. Januar 2022 – 18:00 Uhr

Olivier Messiaen: Die Geburt des Herrn (La nativité du Seigneur) von Olivier Messiaen

– mit Bildern von Marianne Hollenstein, Ulm

Franz Raml, Rot an der Rot

 

Samstag, 7. Mai 2022 – 19:00 Uhr

Rheinberger-Konzert für Chor und Orgel

Andreas Weil, Ulm

 

Sonntag, 22. Mai 2022 – 18:00 Uhr

Ulrich Schauerte, Schmallenberg

 

Mittwoch, 20. Juli 2022 – Freitag, 22. Juli 2022

Konzerte im Rahmen des Orgelinterpretationskurses unter der Leitung von Univ.-Prof. Gerhard Gnann, Hochschule für Musik Mainz

 

Sonntag, 7. August 2022 – 18:00 Uhr

Helga Schauerte-Maubouet, Paris

 

Freitag, 30. September 2022 – 18:00 Uhr

David Franke, Freiburg